Willkommen beim Gesundheitssport des Sieglarer TV

Herzsportgruppe

Die Herzsportgruppe des STV richtet sich an Patienten nach einem Herzinfarkt, Bypass Operation oder anderen Herzerkrankungen und bietet ein abwechslungsreiches Sportangebot mit dem Ziel, die individuelle Leistungsfähigkeit wiederherzustellen.  Durch dosierte Bewegung soll zudem ein gesundheitsbewusstes Verhalten entwickelt und generelle Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung  geboten werden. Viel Wert legt die ausgebildete Herzsport-Übungsleiterin Uschi Jenniges-Merz auch auf den Spaß am Sport und das soziale Miteinander an den beiden wöchentlichen Trainingstagen.     

Die Trainingsstunden werden zudem immer von einem Arzt mit der entsprechenden Notfallausrüstung begleitet – zum Einsatz kam diese jedoch noch nie. Dennoch, Soforthilfe im Bedarfsfall ist damit gewährleistet.

Einmal im Jahr findet durch einen erfahrenen Rettungssanitäter der Berufsfeuerwehr Bonn eine Info-Veranstaltung zu den Themen Reanimation, Herzinfarkt und Schlaganfall statt.

Wann: Montags und Donnerstags von 19:00 bis 20:15 Uhr

Wo: Halle 1a (zum Hallenplan)

Bei: Uschi Jenniges-Merz

Vorraussetzungen: Eine Verordnung des behandelnden Arztes, welche von der zuständigen Krankenkasse des Patienten genehmigt ist. (Kostenübernahme)

Und eine ärztliche Bescheinigung, dass eine Belastbarkeit von mindestens 50 Watt unbedenklich ist. (Belegt durch ein Belastungs-EKG neueren Datums.)

Info und Kontakt: Werner Merz (Kontakt über Vereinsheim)

Nordic Walking

Jeden Mittwoch treffen wir uns am Vereinsheim, Kerschensteiner Str. 21 um 17 Uhr. Zwei fachlich ausgebildete Nordic-Walking-Trainer zeigen wie es richtig gemacht wird, um den Erfolg zur Kräftigung der Rumpfmuskulatur und die Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems umzusetzen und somit etwas für die Gesundheit zu tun. Mit viel Spaß und Freude trainieren die Teilnehmer ihren ganzen Körper. Je nach Bedarf wird zwischen Anfänger und Fortgeschrittene getrennt.

 

Nordic-Walking Präventionskurs Nr. 2201
Es handelt sich um einen zertifizierten Präventionskurs, den die Krankenkassen mit zu 80% bezuschusst.

Weitere Auskünfte erteilt direkt unser Werner unter 02241/805275

Wann: Mittwochs um 17:00 Uhr

Termine: 03.07.2019, 10.07.2019, 17.07.2019, 24.07.2019, 31.07.2019, 07.08.2019, 14.08.2019, 28.08.2019, 04.09.2019, 11.09.2019.

Wo: Vereinsheim (zum Hallenplan)

Bei: Werner

Psychomotorik

Psychomotorisches Turnen ist eine ganzheitliche Begleitung des Kindes, über Bewegung, Wahrnehmung und Spiel. Im Vordergrund steht unter Einbezug der Stärken und Ressourcen, die Persönlichkeitsentwicklung und Handlungsfähigkeit des Kindes zu fördern.

Psychomotorik tut jedem Kind gut - besonders angesprochen sind Kinder mit motorischen, sprachlichen oder sozialen (Entwicklungs-) Auffälligkeiten, sehr unruhige oder ängstlichen und zurückhaltenden Kinder aber auch Kinder die wenig Spaß an Bewegung haben.

 

Wann:

Alter 4-6: Montags von 17:15 bis 18:15 Uhr

Alter 5-8: Freitags von 17:00 bis 18:00 Uhr

Alter 7-9: Freitags von 18:00 bis 19:00 Uhr

Wo: Halle 1 (zum Hallenplan)

Bei: Isabelle Placke