Willkommen bei Trends & Sonstiges des Sieglarer TV


Badminton-Freizeitgruppe "FOR EVER YOUNG"

 

Unsere Badmintongruppe besteht sowohl aus Anfängern als auch aus erfahrenen Spielern im Alter ab 18 Jahren. Gespielt wird auf 5 Feldern. Die Spielgruppen werden durch den Trainer zusammengestellt, so entsteht hier kein Ungleichgewicht in den Spielgruppen. Die Halle steht uns 3 Stunden zur Verfügung. In dieser Zeit kann man jederzeit in das Spielgeschehen einsteigen. Jeder Spieler bringt seinen eigenen Schläger mit. Vorrübergehend kann auch ein Badmintonschläger gestellt werden. Die Federbälle stellt der Verein zur Verfügung.

Für Anfänger gibt es eine kurze Einweisung in die Rahmenbedingungen des Spiels sowie erste Übungen für ein gutes Zusammenspiel.

Ziel dieser Freizeitgruppe ist es Spaß am Sport und an der Bewegung sowie des Zusammenseins zu haben.

Spaß am Badmintonspiel  hält fit, gesund und macht süchtig.

Wann: Mittwochs von 19:00 bis 22:00 Uhr

Wo: Halle 7 (zum Hallenplan)

TrainerGabriela und Karl-Heinz Benthe (Kontakt: 02241/401053)

AIKIDO

Für alle Erwachsenen und Jugendliche ab 14 Jahren.

Aikido ist eine traditionelle japanischen Kampfkunst, die auch in der Selbstverteidigung Anwendung findet. Die von den alten Samurai angewandte Kampfkunst schult Koordination und Beweglichkeit gleichermaßen. Darüber hinaus werden durch regelmäßiges Training eine höhere körperliche Fitness und ein besseres Körperbewusstsein erlangt.

Trainingskleidung: lockerer Sportkleidung, barfuß

Wann: Samstags 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Wo: Vereinsheim Sieglarer TV

Wann: Donnerstags 18:45 Uhr bis 20:45 Uhr
Wo: Turnhalle des Heinrich-Böll-Gymnasium

TrainerAndreas Pieck und Frank Vogelsberg (beide Danträger Aikido)

Wandern

Die Wandersaison ist eröffnet!
Die Tour zum Kennenlernen und mit Pilger-Coach Heinz „Kultur und Wandern“ genießen

Am 11. Mai startet der Sieglarer Turnverein seine erste professionell geführte Wandertour zum Kennenlernen. Auch geeignet für Anfänger. Wir starten um 9:30 Uhr von unserem Vereinsheim in Troisdorf-Sieglar, Kerscheinsteinerstr. 21. Mit dem eignen PKW geht es gemeinsam zum Startpunkt des Geschehens der auf Grund des Rundwegs auch der Zielpunkt sein wird. Gerne können sich hier Fahrzeuggemeinschaften bilden. Vereinsmitglieder sind dabei automatische über den Verein abgesichert. Die Teilnehmer sollten sich mit einem stabilen wandergerechten Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung sowie Proviant und Getränke für unterwegs ausrüsten; Wanderstöcke nach eigenem Ermessen. Die erste Tour führt uns durch einen Kräuterweg bei der die Teilnehmer die „Apotheke Gottes“ kennenlernen, wobei Trinkpausen und eine Mittagspause berücksichtigt werden. Auch eine Schlusseinkehr ist vorgesehen. Die Tour hat eine Länge von ca. 16 km und endet am späten Nachmittag. Sollten sich ungünstige Witterungsvorhersagen einstellen, kann die Wanderung ausfallen. Der Einführungsbeitrag für diese erste Tour beträgt für Mitglieder des Sieglarer Turnvereins 2€ Euro und für Nichtmitglieder 4€. Interessenten können sich anmelden per E-Mail an verein@sieglarertv.de , oder telefonisch in der Geschäftsstelle unter 02241 401610. Auskünfte erteilt auch unser Heinz direkt unter 01573 2526666
Weitere Touren folgen jeweils am 2. oder 3. Samstag im Monat. Also schon einmal folgende Termine vormerken: 15. Juni, 13. Juli, 17. August und 14. September 2019.

Die Touren im Detail:
Einteilung nach Schwierigkeitsgraden:
A= leicht
B= mittel schwer
C= schwer
Die Abfahrt mit eigenem PKW oder in Gruppen findet jeweils ab 9.30Uhr am Vereinsheim statt

Übersicht über weitere geplante Touren:
B/C Rundtour 15. Juni; ab Kloster Heisterbach, Weilberg , Stenzelberg, Nonnenstromberg über die Mondscheinwiese zur Margaretenhöhen zurück nach       Kloster Heisterbach, ca.16km  .
 
B/C Rundtour 13.Juli, Kalenborn Höhe, am Hümmerich vorbei nach Mayschoß, zur Eifelblickhütte zurück zur Kalenborner Höhe, ca.16 km.
 
B Rundtour 17.August, vom Altenberger Dom an der Dünn vorbei zur Dünntalsperre,  zurück zum Dom. Hier ist Zeit den Dom zu besichtigen, ca.15km
 
B Rundtour, 14.September, Traumpfad Höhlen und Schluchtensteig von den Trasshöhlen im Brohltal, ca, 14km.
 
B Rundtour 11.Oktober, von Altenahr über die Burg Ahre nach Mayschoß mit trinkpause im Michaelishof, nach Rech mit dem Zug zurück nach Altenahr, ca.13km.
 
B/C Rundtour 16. November, ACHTUNG Abfahrt 16:00 Vereinsheim STV. ABENDWANDERUNG mit Taschenlampe, von Rhöndorf durch das Tretschbachal zur Löwenburg Annatal zurück. Schlusseinkehr in einem der ältesten Weinhäuser in Rhöndorf, ca. 13 km.
 
B Rundtour 21. Dezember, Winterwanderung durch die Wahner Heide über Richtung Lohmar Altenrath
ab Sportplatz Troisdorf, ca. 14km.