Trainer*innen Leichtathletik - Sieglarer Turnverein

Direkt zum Seiteninhalt
Unsere Trainer*innen.
Leichtathletik
__________________________________________________________
Abteilungsleiter Leichtathletik
Max Peltzer
____________________
Trainer für Leichtathletik
Abteilungsleiter Leichtathletik, Stellvertreter Jugendwart

Warum STV: Damals kamen die Trainer des STV zu uns an die Schule und haben den Sportunterricht übernommen. Ich wurde herzlich zum Leichtathletiktraining eingeladen und hatte von Beginn an große Freude. Dank meines damaligen Trainers Volker Herrmann ging ich voll und ganz im Leistungssport auf. Mit seinem Weggang begann meine „Karriere“ als Trainer mit ca. 15 Jahren.

An dieser Tätigkeit habe ich auch heute noch sehr viel Spaß. Zusammen mit Volker sind Marc Bepler und meine tollen Leichtathleten wohl der Grund warum ich heute Abteilungsleiter der Leichtathletik bin.
   
 

Sport: Leichtathletik (STV), Bouldern, Volleyball und Yoga
 
 
Das mache ich neben dem Sport: Lehrer am Gymnasium mit den Fächern Pädagogik und Biologie.
Pascal Lamy Trainer Leichtathletik
Pascal Lamy
____________________
Trainer für Leichtathletik

Warum STV: Ich bin in Sieglar geboren, seit 1998 im Sieglarer Turnverein, erst Turner, seit 2001 in der Leichtathletik.
10 Jahre später fragte mich meine liebe Trainerin Netty, ob ich nicht auch Trainer werden will. Ich sagte ja und 10 weitere, intensive, spannende und vor allem lustige Jahre später bin ich immer noch hier und bereue es kein bisschen.

Sport: Leichtathletik, Fahrrad fahren und alles, was mir spontan Spaß macht

Das mache ich neben dem Sport: Mathematik und Geschichte unterrichten, bzw. um es mit Laurens‘ Worten zu sagen: Kinder quälen.
Levi Ems Trainer Leichtathletik
Levi Ems
____________________
Co-Trainer für Leichtathletik

Bereits in Grundschulzeiten war ich zum ersten Mal Mitglied im STV, da ich gesehen habe, wie viel Spaß Leichtathletik meiner Schwester gemacht hatte.
   
Nach einiger Zeit bin ich jedoch zum Fußball beim SV Kriegsdorf gewechselt, wo ich inzwischen auch Jugendschiedsrichter bin.
 
Nach ein paar Jahren hat Pascal mir angeboten Co-Trainer für die Mittwochsgruppe zu sein, was ich sehr gerne angenommen habe.
 
Luis Kowal Co-Trainer Leichtathletik
Luis Kowal
____________________
Co-Trainer für Leichtathletik

Warum STV: Ich bin seit 2012 beim Sieglarer Turnverein, anfangs in der Abteilung Judo und später auch bei Pascal in der Leichtathletik.
 
Heute mache  ich bei Max Leichtathletik und spiele im Turnverein Basketball.
 
Mein Trainer Max fragte, ob jemand Lust hätte, Pascal als Trainer zu helfen. Ich sagte ja und freue mich jetzt Pascal zu unterstützen.
 
   

Sport: Leichtathletik, Basketball, Mountainbiking und Skifahren

 
 Das mache ich neben dem Sport: Ich gehe in die 8. Klasse im Heinrich-Böll-Gymnasium.

 
Lukas Grund Co-Trainer Leichtathletik
Lukas Grund
____________________
Co-Trainer für Leichtathletik

Warum STV: Ich habe schon immer versucht, mich sozial zu engagieren: als Pate, Nachhilfelehrer und jetzt als Co-Trainer. Dank meinem Ex-Lehrer Pascal und der Unterstützung von Max Peltzer wurde ich dann hierzu rekrutiert.
 
   
Wo werde ich in der Zukunft stehen? Ich bereue die Entscheidung nicht, hier zu sein und werde wahrscheinlich auch eine ganze Weile hier bleiben wollen.

 
   
Sport: Leichtathletik, Basketball

 
 Was mache ich neben den Sport: Zurzeit besuche ich das Heinrich Böll Gymnasium und bin in der zehnten Klasse. In meiner Freizeit unternehme ich gern was mit meinen Freunden und lese viele Bücher.



 
Max Schütz Co-Trainer Leichtathletik
Max Schütz
____________________
Trainer für Leichtathletik und Jugendwart

Mit fünf Jahren, auf der Suche nach einer passenden Sportart, meldeten mich meine Eltern zum Probetraining beim Sieglarer Turnverein in der Abteilung Leichtathletik an und was soll ich sagen, bis heute bin ich diesem Sport gänzlich verfallen.

Trotz anderer Sportarten war und ist die Leichtathletik und der STV in meinem Alltag immer ein fester Bestandteil geblieben. Die Möglichkeiten unterschiedlichste Disziplinen auszuprobieren und die eigenen Fähigkeiten dabei stetig zu verbessern, motivieren mich noch heute bei jeder einzelnen Trainingseinheit.

Doch was gibt es noch schöneres als diese Motivation und Freude am Sport? Richtig, wenn man sie teilt. Daher versuche ich seit meinem 16. Lebensjahr, diese Motivation und Freude am Sport als Trainer gemeinsam mit Max Pelzer bei jeder Trainingseinheit an die Jüngeren weiterzugeben. Und dieser Spaß und die großartige Zusammenarbeit, speziell mit Max aber auch im Verein, sind der Grund warum ich den nächsten Schritt gewagt habe und jetzt Jugendwart beim STV bin.

Sport: Leichtathletik (STV), Tennis und Volleyball

Neben dem Sport studiere ich aktuell und verfolge ansonsten auch viel die bunte Welt des Sports.
Simon Greuel Co-Trainer Leichtathletik
Simon Greuel
____________________
Co-Trainer für Leichtathletik

Als ein sehr sportbegeistertes Kind habe ich mich durch das Ausprobieren verschiedenster Sportarten schon früh für Leichtathletik entscheiden. Das kam daher, dass dieser Sport sehr vielseitig ist und somit der gesamte Körper einbezogen wird.

Warum also der STV? Dadurch, dass meine Großeltern schon seit über 50 Jahren im STV tätig sind, bin ich früh mit dem Verein in Kontakt gekommen und habe ihn so kennengelernt. Ich fand schon immer die nette Atmosphäre und den Spaß an Sport und Spiel ohne einen zu großen Leistungsdruck super.

Sport: Leichtathletik, Fahrradfahren, gelegentlich Basketball und Frisbee natürlich

Nebenbei studiere ich nachhaltige Ingenieurswissenschaften, wodurch die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen eine willkommene Abwechslung ist.



 
Zurück zum Seiteninhalt